Aktuelles

dranbleiben | mitdenken | Transparenz schaffen

Aktuelles von der IG Zukunft Alter Risch-Rotkreuz

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Neuigkeiten zu den Arbeiten der IG Zukunft Alter Risch-Rotkreuz. Sie haben die Möglichkeit über die Kommentarfunktion jeden Beitrag zu kommentieren. Die abgegebenen Kommentare werden von uns manuell geprüft, bevor sie aufgeschaltet werden. Wir freuen uns über Ihre Inputs.

Newsletter vom 23. Juni 2021 an Unterstützende

Besorgt durch die zu Beginn des Jahres 2021 nur einseitig und unvollständig vorhandenen Unterlagen und die äusserst spärlich geflossenen Informationen zum Vorhaben, den Bau für die Alterswohnungen und ein neues Pflegezentrum in Rotkreuz plötzlich gleichzeitig bauen zu wollen - und verärgert über die fehlenden Mitwirkungsmöglichkeiten der Bevölkerung - wurde Mitte März die IG Zukunft Alter Risch-Rotkreuz gegründet.

Vieles konnte bewegt werden! – auf einige unserer wichtigsten Forderung gingen der Gemeinderat und die Projektverantwortlichen jedoch nicht ein. So musste das Starterteam der IG an einem weiteren Gespräch mit dem Gemeinderat einsehen, dass die Verantwortlichen auch weiterhin keine...

Weiterlesen


0 Comments5 Minutes

Interpellation der IG Zukunft Alter Risch-Rotkreuz zu Handen der Gemeindeversammlung vom 7. Juni 2021

Die IG Zukunft Alter Risch-Rotkreuz reichte am 17. Mai 2021 eine Interpellation zuhanden der Gemeindeversammlung vom 7. Juni 2021 ein. Damit werden der Gemeinderat und die Projektverantwortlichen dazu aufgefordert, Fragen zu einer bisher fehlenden, aktualisierten Altersstrategie, zu der Ende 2020 abrupt und ohne ganzheitlich begründeten Änderung der Bauetappierung, zum bisher fehlenden Betriebs- und Raumkonzept sowie zu langfristigen Finanzierungsfragen zu beantworten.

Weiterlesen


0 Comments1 Minute

Newsletter vom 11. Mai 2021 an Unterstützende

Einige Zeit ist vergangen, seit wir vom Starterteam (Christine Hausherr, Josef Kaufmann und Rémi Odermatt) im März die Idee für eine Interessengemeinschaft Zukunft Alter Risch-Rotkreuz entwickelten. Als Identifikationsort wurde schon bald die Erstellung einer Website ins Auge gefasst und realisiert.

Inzwischen ist die Liste der Unterstützenden auf rund 40 Personen angewachsen, und das Starterteam wurde mit Annlis Wismer verstärkt. Wir danken euch allen für euer Interesse und die Kraft, welche ihr unseren Anliegen damit verleiht!

Gerne orientieren wir euch im beiliegenden Newsletter im Detail über die unternommenen Schritte und Aktionen der IG...

Weiterlesen


0 Comments2 Minutes